Sie sind hier: Grußwort

Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Ehrenamtsmessen haben in unserem Land eine gute Tradition. Bereits zum elften Mal finden sie statt. Hier können sich alle Ehrenamtler und diejenigen, die es werden wollen, darüber informieren, wie und wo sie sich für das Gemeinwohl und für andere Menschen engagieren können. Sehr gern habe ich die Schirmherrschaft übernommen.

Das Ehrenamt spielt in Mecklenburg-Vorpommern eine wichtige Rolle. Viele tausend Menschen sind dabei, in Sport- und Kulturvereinen, in großen sozialen Verbänden und kleinen Netzwerken und Selbsthilfegruppen. Sie bringen Freude und Trost, sorgen für Zusammenhalt und menschliche Wärme. Das alles hat allerhöchste Anerkennung verdient – und Unterstützung. So ist die „Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement“ seit ihrem Bestehen eine zuverlässige Partnerin. Gegenwärtig wird an einem Konzept für eine landesweite Ehrenamtskarte gearbeitet. Sie sehen, gemeinsam sind wir auf dem richtigen Weg, um das Ehrenamt noch mehr zu unterstützen.

Nun möchte ich Sie alle herzlich ermuntern, sich auf den Ehrenamtsmessen umzusehen, Erfahrungen auszutauschen und neue Ideen und Projekte zu entwickeln. Bleiben Sie weiter aktiv. Wir brauchen Sie alle. Jede und jeden Einzelnen von Ihnen.

Ihre
Manuela Schwesig
Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern